Natur erleben in Mittelholstein

Botanische Spaziergänge und Wanderungen im Naturpark Westensee Obere Eider

Wildkräuterspaziergänge

Frühlingskräuter, Frühlingsblumen, Frühlingsgefühle
Wildkräuterspaziergang am Neumünsteraner Stadtwald
Ein Frühlingsspaziergang zum Kennenlernen unserer heimischen „Allerweltskräuter“ mit Erläuterungen über ihre Verwendbarkeit für Küche und Hausapotheke, garniert mit Geschichten, Anekdoten und Mythen sowie Kostproben aus der Wildpflanzenküche. Ein Spaziergang zum Aufblühen in der erwachenden Natur.
Mitbringen: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Notizblock, Fernglas.

Große Sternmiere – Stellaria holostea

Termin: Samstag, 5. Mai 2018, 14 bis 16 Uhr
Treffpunkt: Geerdtsstraße, 24537 Neumünster, Schutzhütte gegenüber Tierpark, Bushaltestelle Linie 16
Anmeldung: VHS Neumünster, E-Mail info@vhs-neumuenster.de, Telefon 04321 / 70 76 90 oder VHS Nortorf, E-Mail info@vhs-nortorf.de, Telefon 04392 / 4108
Gebühr: 5 €, Kinder frei


Frühlingskräuter, Frühlingsblumen, Frühlingsgefühle
Wildkräuterspaziergang am Langsee
Ein Frühlingsspaziergang im Landschaftsschutzgebiet Langsee zum Kennenlernen unserer heimischen „Allerweltskräuter“ mit Erläuterungen über ihre Verwendbarkeit für Küche und Hausapotheke, garniert mit Anekdoten, Geschichten und Mythen. Ein Spaziergang zum Aufblühen in der erwachenden Natur.
Mitbringen: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Notizblock.

Sumpfdotterblume – Caltha palustris

Termin: Sonntag, 6. Mai 2018, 14 bis 16 Uhr
Treffpunkt: Preetzer Straße, 24143 Kiel, Bushaltestelle Schulen am Langsee
Anmeldung: Förde VHS Kiel, E-Mail info@foerde-vhs.de, Telefon 0431 / 901 5200
Gebühr: 5 €, Kinder ermäßigt


Was blüht denn da rund ums Storchennest
Wildkräuterspaziergang in Felde
Die neu aufgestellte Nisthilfe am Dorfrand von Felde nahm im vergangenen Frühjahr sogleich ein Storchenpaar an und zog zwei Junge erfolgreich auf. Auf der darunter befindlichen Weide grast eine Rinderherde und schafft gute Bedingungen nicht nur für Störche. Am Rand der „Wilden Weide“ lassen uns die Galloways noch genug „Wilde Pflanzen“ für Küche und Hausapotheke stehen.
Mitbringen: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und Schuhe, ggf. Notizblock, Fernglas.

Weißstorch – Ciconia ciconia

Termin: Donnerstag, 10. Mai 2018, Himmelfahrt, 14 bis 16:15 Uhr
Treffpunkt: Mühlenweg 20, 24242 Felde
Anmeldung: VHS Felde, E-Mail vhs-felde@gmx.de, Telefon 04340 / 400 80 10
Gebühr: 5 €, Kinder ermäßigt