Natur erleben in Mittelholstein

Botanische Spaziergänge und Wanderungen im Naturpark Westensee Obere Eider

Frühlingswanderungen

Hundert Farben Grün, Hundert Formen Grün
Maiwanderung um den Kleinen Schierensee
Maigrün in allen Variationen ergänzt durch das Weiß und Gelb von Frühlingsblumen wird erlebbar auf einer etwa 6 Kilometer langen Rundwanderung durch den Wald um den Kleinen Schierensee mit einem Abstecher zu den Muschelbänken über die Halbinsel Börner am Westensee.
Mitbringen: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und festes Schuhwerk, ggf. Fernglas.

Vierblättrige Einbeere – Paris quadrifolia

Termin: Dienstag, 1. Mai 2018, 14 bis 17 Uhr
Treffpunkt: Seeweg 21, 24259 Wrohe, Parkplatz Badestelle
Anmeldung: VHS Felde, E-Mail vhs-felde@gmx.de, Telefon 04340 / 400 80 10 oder VHS Nortorf, E-Mail info@vhs-nortorf.de, Telefon 04392 / 4108
Gebühr: 7,50 €, Kinder ermäßigt


Die Schönen und der Bösewicht
Maiwanderung um den Tröndelsee
Auf einem etwa 3 Kilometer langen, weitgehend ebenen Rundweg spazieren wir im Naturschutzgebiet durch bunte Blumenwiesen, entlang blühender Sträucher, Weiden- und Erlenbruchwald, mit Fensterblicken auf den See und über einen Bohlenweg durch den Schilfgürtel zurück. Unterwegs möchte ich Ihnen bekannte Frühlingsblumen näherbringen und einige Besonderheiten vorstellen wie die hoffentlich blühenden Orchideen und den giftigen Schierling.
Mitbringen: Bitte denken Sie an wetterangepasste Kleidung und besonders nach Regentagen auch wasserfestes Schuhwerk, ggf. Fernglas.

Fuchs’ Knabenkraut – Dactylorhiza fuchsii

Termin: Sonntag, 13. Mai 2018, Muttertag, 14 bis 16:30 Uhr
Treffpunkt: Geschwister Scholl Straße, 24143 Kiel
Anmeldung: Förde VHS Kiel, E-Mail info@foerde-vhs.de, Telefon 0431 / 901 5200
Gebühr: 6,50 €, Kinder ermäßigt